Pure Heat Treatment

Temperofen

Temperofen
 

Temperofen

In einem Temperofen werden die Werkstücke über einen längeren Zeitraum auf eine Temperatur unterhalb der Schmelztemperatur erhitzt, wodurch sich Strukturdefekte ausgleichen lassen. Das Arbeitsfeld des Temperofens erstreckt sich von einfachen Temperieraufgaben bis hin zu umfassenden Programmregelungen. Der Airtec-Temperofen ist für die Wärmebehandlung von Teilen aus Thermo-, Duroplasten oder Glasfaser-verstärkten Kunststoffen konzipiert.

Industrieöfen mit vielfältigen Programmen

Jeder Temperofen und auch unsere Durchlauföfen haben die Möglichkeit für Temperaturen bis zu 600°C ausgelegt zu werden und je nach Anforderung mit z.B. Gas, Strom, Öl oder alternativen Heizmedien erwärmt zu werden. Mit den von uns eingesetzten Prozessreglern lassen sich Temperaturen und Zeitrampen mit einer Vielzahl an Programmen realisieren. Hierdurch ist jederzeit ein schneller Zugriff auf bestehende und bewährte Verfahrensabläufe für die verschiedensten Produkte möglich. Eine dem Produkt angepasste Luftführung ermöglicht es, eine Temperaturgenauigkeit von bis zu +/- 3°C einzuhalten.

Service für Industrieöfen aus einer Hand

Wir liefern Ihnen exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Öfen in den verschiedensten Ausführungen. Je nach Bedarf werden Filter, Wärmerückgewinnungs- sowie thermische Abluftreinigungsanlagen integriert bzw. ergänzt. Das bedeutet: Sie erhalten Komplett-Lösungen aus einer Hand – von der Konzipierung über Fertigung, Montage und Inbetriebnahme bis hin zum Service. Für die Industrieöfen steht Ihnen bereits in der Planungsphase von Neu- bzw. Umbau des Produktionsprozesses unser erfahrenes Team zur Seite.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zum Temperofen oder zu weiteren Industrieöfen aus unserem Produktportfolio haben. Wir freuen uns darauf, Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen zu können.

Top